Anmerkung zu 14. Kap./3 * (Natürliche Magie, technischer Zauber) — Der Jahreszeitenbrunnen in Merseburg

Der Betrag bezieht sich auf mein Magic of Nature Blog.

Dieser Brunnen fiel mir bei einem Besuch in Merseburg am 16. September 2015 auf.

“Der Jahreszeitenbrunnen ist ein 1981 geschaffenes Wasserspiel von Martin Wetzel. Der Brunnen prägt den kleinen Platz zwischen Apotheker- und Burgstraße. Das achteckige Wasserbecken ist an jeder Seite mit Bronzereliefs verziert, welche die Jahreszeiten und Lebensaltersstufen des Menschen darstellt.Inmitten des Brunnens befindet sich eine große Stele, die von einer lebensgroßen Frauenfigur gekrönt wird. Wegen ihr wird der Brunnen im Volksmund teils “Gewandbrunnen” genannt. Bis ins 16. Jahrhundert befand sich an der Stelle des Brunnens eine Synagoge.” Quelle des Zitats.

Die Wasser spendende Frau erscheint als Naturgöttin, die ihr Gewand abgelegt hat, anders als der “Genius of Water” des Brunnens von Cincinnati (siehe Link ganz oben).

Fotos: H. Schott (2015)

IMG_1033

IMG_1034

Hier findet sich ein schönes Übersichtsfoto des Brunnens.

Advertisements