Anmerkung zu 11. Kap./3 * (Im Tempel der Isis-Natura) — August Macke und das Natura-Motiv

Dieser Beitrag bezieht sich auf meinen Magic of Nature Blog: https://heinzschott.wordpress.com/2013/06/01/10-kap-3-im-tempel-der-isis-natura/

Am 30. Dezember 2014 besuchte ich die Ausstellung “August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft” im Kunstmuseum Bonn. Dabei fiel mir das Bild “Proträt mit Äpfeln” (1909) auf, das in seiner Komposition an andere Darstellungen der (Isis-)Natura erinnern: stattliche Frau, Füchte arbietend, neben einem Vorhang, der gerade aufgezogen worden zu sein scheint. Dargestellt ist Mackes Frau Elisabeth.

Hier mein technisch nicht perfektes Foto. Zahlreiche andere Fotografien des Gemäldes sind im Internet präsent.

IMG_0458

Advertisements