Anmerkung zu 11. Kap./3 * (Im Tempel der Isis-Natura) — Eine weitere Natura-Skulptur aus dem 19. Jahrhundert

Der Beitrag bezieht sich auf meinen Magic of Nature Blog:

http://heinzschott.wordpress.com/2013/06/01/10-kap-3-im-tempel-der-isis-natura/

Bei einem Besuch des Art Institute Chicago (AIC) fiel mir diese Skulptur auf, die den Titel “Twilight” trägt und vom uS-amerikanischen Bildhauer Olin levi Warner 18778 geschaffen wurde. Sie erinnert mich sehr stark an die des französischen Bildhauers Louis Ernest Barrias: “La Nature se dévoilant avant la Science” (1899).

twilight aic

Quelle: https://www.flickr.com/photos/unforth/4224111598/

Ein weiteres Exemplar steht im Metropolitan Museum New York:

twilight metrop

Quelle: https://www.flickr.com/photos/peterjr1961/6697291107/

Zum Vergleich die Skulptur von Barrias, die in der Printausgabe von “Magie der Natur” reproduziert ist (Teil1, S. 254):

Abb. Barrias 1899 free

Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Barrias_La_Nature_se_d%C3%A9voilant.jpg

Während Warner es noch offenlässt, inweiweit sich die Frau (Natur) verhüllt oder enthüllt, ist bei Barrias der Akt der Selbstenthüllung deutlich dargestellt.

Advertisements